SGB IX

Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen mit Behindertengleichstellungsgesetz,
Kommentar

Vormerkbar, erscheint ca. 31.08.2021
99,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.08.2021
5. Auflage 2021 (August 2021)
Seiten ca. 1500
Erscheinungsform gebunden
-
+
Zum Werk
Der Kommentar erläutert kompetent und kompakt das SGB IX. Er orientiert sich dazu an den Bedürfnissen der Praxis, der aktuellen Rechtsprechung und den Empfehlungen und Vereinbarungen der Leistungsträger. Darüber hinaus enthält er Hilfen für die tägliche Arbeit wie Mustervereinbarungen und -satzungen, wichtige Verordnungen, Anhaltspunkte für die gutachterliche Tätigkeit und Vereinbarungen der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger.

Vorteile auf einen Blick
  • orientiert an der maßgeblichen Rechtsprechung des BGH und der Sozialgerichte
  • systematisch überzeugend

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung sowie die erlassenen Änderungsgesetze, insbesondere durch das
  • Bundesteilhabegesetz vom 23.12.2016 (BGBl. I S. 3234)
  • 9. SGB-II-Änderungsgesetz.

Zielgruppe
Für Rehabilitationsträger, Integrationsämter, Behinderten- und Wohlfahrtsverbände und Personalabteilungen in Unternehmen sowie Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertreter, Rechtsanwälte und Richter.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.08.2021
ISBN 978-3-406-71436-8
Seiten ca. 1500
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Michael Kossens, Dirk von Der Heide, Michael Maaß
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Gelbe Erläuterungsbücher
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 31.08.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.