Recht im Amt

Zeitschrift für den öffentlichen Dienst

Lieferbar
Jahresabonnement inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Mindestbezugsdauer: 12 Monate. Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende.
199,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Jahresabonnement inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Mindestbezugsdauer: 12 Monate. Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende.
ISBN 0034-1339
-
+
"Recht im Amt" ist die führende Fachzeitschrift für Behörden, Verwaltungen und öffentliche Betriebe. Die Zeitschrift unterrichtet über alle wichtigen Rechtsfragen, die für den Beamten, Angestellten und Arbeiter im öffentlichen Dienst von Bedeutung sind.

6 x im Jahr erhalten Sie

  • vollständige Informationen über die neueste Gesetzesentwicklung aus Bund und Ländern
  • aktuelle Berichte aus der Gesetzgebung aus Bundesrat und Bundestag
  • Übersicht über die jüngste Rechtsprechung.


"Recht im Amt" behandelt Fragen der Personalvertretung und beschäftigt sich verstärkt mit neuen Führungsmodellen und Managementthemen im öffentlichen Dienst. Sie berichtet gesondert über Tarifverhandlungen, deren Verlauf und Abschluss, gibt Hinweise auf Neuerscheinungen und veröffentlicht Rezensionen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 0034-1339
Bezugsinformationen Jahresabonnement inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten. Mindestbezugsdauer: 12 Monate. Kündigungsfrist: 3 Monate zum Jahresende.
Seiten 0
Anspruch mittel
Zielgruppe Personalrat
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Ausstattung Zeitschrift

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.