Prozesstaktik im Arbeitsrecht

Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in typischen Verfahrenssituationen

Lieferbar
44,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
4. Auflage 2019 (Januar 2019)
Seiten 391
Erscheinungsform kartoniert
Reihe Nomos Anwalt
ISBN 978-3-8487-4814-3
-
+
Der "Reufels" ist die 1. Wahl, wenn es um die erfolgreiche Prozessführung im Arbeitsrecht geht. Das Handbuch arbeitet typische Konstellationen im arbeitsgerichtlichen Verfahren heraus, in denen prozesstaktisches Verhalten Bedeutung entfaltet und über den Verfahrenserfolg entscheidet. Prozesstaktische Fragestellungen werden verknüpft dargestellt mit den relevanten materiell-rechtlichen Problemen.

Die 4. Auflage 2018 setzt die vielen Gesetzesnovellen der vergangenen Legislatur und die jüngsten Rechtsprechungstendenzen bereits in konkrete Beratungs- und Taktikhinweise um, etwa beim

  • Entgelttransparenzgesetz: Prüfverfahren, Durchsetzbarkeit der gleichen Bezahlung nach dem neuen Gesetz
  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz: equal pay-Grundsatz, Vertragsgestaltung nach der AÜG-Reform
  • Befristungsrecht: aktuelle Rechtsprechung
  • Aufhebungsvertrag: neue Dienstanweisung der Bundesagentur für Arbeit 2017 Ausführlich erörtert werden auch die Problemkreise
  • Sonderkündigungsschutz für Schwerbehinderte
  • Fremdgeschäftsführer im AGG
  • Altersdiskriminierung

Professor Dr. Martin Reufels ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht in Köln, Dozent in der Anwaltsfortbildung und u.a. Herausgeber des großen Handbuchs "Gestaltung von Arbeitsverträgen".
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-4814-3
Seiten 391
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Martin J. Reufels
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe Nomos Anwalt
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 10.01.2019
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.