Prozesse in Arbeitssachen

Vertretung, Verfahren, Vollstreckung

Lieferbar
128,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
3. Auflage 2013 (März 2013)
Seiten 1095
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8487-0047-9
-
+
Im arbeitsgerichtlichen Verfahren ist der souveräne Umgang mit den Instrumenten des Prozessrechts der Schlüssel zum Erfolg. Das Prozesshandbuch verknüpft die prozessualen Fragen des Arbeitsgerichtsverfahrens und die materiellen Probleme des individuellen Arbeitsrechts. Es konzentriert sich auf Fallgestaltungen, die in der Praxis immer wieder zu Streitigkeiten führen - von der Vertragsanbahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.
Für diese typischen Konfliktfelder werden die jeweiligen Rechtsschutzmöglichkeiten und die konkreten Handlungsoptionen im Prozess aufgezeigt. Damit erhält der arbeitsrechtliche Praktiker das erforderliche Rüstzeug für die gerichtliche Auseinandersetzung.

Besonders hilfreich:

  • Das Prozesshandbuch enthält zahlreiche Schriftsatzmuster, Antragsformulierungen, Hinweise, Beispiele und Checklisten
  • Die Erläuterungen sind praxisnah und orientieren sich konsequent an der Rechtsprechung des BAG
  • Die Darstellung integriert Fragen der Darlegungs- und Beweislast sowie sozial- und steuerrechtliche Aspekte
  • Kapitel zur vorgerichtlichen Beratung und zur Zwangsvollstreckung machen das Handbuch komplett

Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-0047-9
Seiten 1095
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Frank Lansnicker
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.