Neu

Praxis der Mitarbeitervertretung von A bis Z

Das Lexikon für Evangelische Kirche und Diakonie

Lieferbar
58,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
5., aktualisierte, überarbeitete Auflage 2020 (Juli 2020)
Seiten 992
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
-
+

Das Nachschlagewerk für die MAV der evangelischen Kirchen und Diakonie



Vorteile auf einen Blick:

  • Neu: Mit neuem Stichwort: »Corona-Pandemie und Auswirkungen auf die MAV«
  • Neu: Online-Zugriff auf alle Inhalte und Arbeitshilfen
  • Topaktuell mit allen Gesetzesänderungen, u.a. Neufassung MVG-EKD 2019, neues Datenschutzgesetz der EKD, SGB IX, Mutterschutzgesetz
  • Mit aktueller Rechtsprechung von EuGH und BAG
  • Gliederung nach Stichworten und systematischer Aufbau führen schnell zum Ziel


Das Lexikon informiert rasch und zuverlässig über die Aufgaben, Rechte und Handlungsmöglichkeiten der Mitarbeitervertretungen (MAV) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Diakonie. Die über 180 Stichwörter folgen einem einheitlichen Schema: Was sind die Grundlagen? Was bedeutet das für die MAV? Was für die Beschäftigten?

Die Schwerpunkte der Neuauflage:

  • Neuregelungen im Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD (MVG-EKD):
  • Streichung ACK-Klausel, nach der ein MAV-Mitglied immer auch Kirchenmitglied sein musste
  • Einführung einer verbindlichen Einigungsstelle ab 2020
  • Datenschutz: Änderungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das neue Datenschutzgesetz der EKD
  • Angleichung der Regelungen für Schwerbehindertenvertretungen an das staatliche Recht im SGB IX
  • Urteile des EuGH und des BAG aus den Jahren 2018 und 2019 zur Kirchenmitgliedschaft bei Einstellungen und zu den Loyalitätspflichten kirchlicher Beschäftigter
  • Rückkehrrecht zur Vollzeit: Neue Brückenteilzeit
  • Neues Entgelttransparenzgesetz und die Umsetzung in kirchlichen Betrieben
  • Neues Mutterschutzgesetz und die Auswirkungen auf die Mitbestimmung der MAV bei Gefährdungsbeurteilung und Schutz während der Schwangerschaft
  • Neues Betriebsrentenstärkungsgesetz: Zuschuss des Arbeitgebers bei Entgeltumwandlung


Das Lexikon enthält:

  • Über 180 Begriffe aus dem Tagesgeschäft der MAV
  • Neue Stichwörter, wie »Datenschutz im MAV-Büro« und »Einigungsstelle«
  • Zahlreiche Arbeitshilfen wie Checklisten, Musterschreiben und Übersichten in Print und Online
  • Ein ausführliches Stichwortverzeichnis zum schnellen Finden der gewünschten Information
  • Alle Inhalte und Arbeitshilfen auch online zugänglich


Autoren:
Dr. Herbert Deppisch, Diplompädagoge, bis 2017 MAV-Vorsitzender der Diakonie Würzburg, bis 2018 Vorsitzender des Gesamtausschusses der Diakonie Bayern, Schulungsmitarbeiter für den ver.di-Kirchenbereich in Bayern
Robert Jung, Diplomverwaltungswirt (FH), ehem. Gewerkschaftssekretär bei der ver.di-Landesbezirksverwaltung Bayern, Schulungsmitarbeiter für den ver.di-Kirchenbereich in Bayern
Erhard Schleitzer, Diplompädagoge, bis 2013 Vorsitzender der AG-MAV Hessen-Nassau
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6882-9
Seiten 992
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
Anspruch einfach
Autor(en) Herbert Deppisch, Robert Jung, Erhard Schleitzer
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe Praxis der Interessenvertretung von A bis Z
Zielgruppe MAV
Erscheinungsdatum 14.07.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Nachschlagewerke / Lexika

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.