Lexikon der Eingruppierung im öffentlichen Dienst

Alphabetisches Nachschlagewerk im Abonnement, ca. 2 Aktualisierungen/Jahr

Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
159,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
Seiten ca. 1400
Erscheinungsform Ordner
ISBN 978-3-8073-0531-8
-
+


Jetzt besonders wissenswert

Die Neuerungen bei der Eingruppierung machen es besonders wertvoll, auf eine fundierte Quelle mit Stichworten von A bis Z zurückgreifen zu können! Die Autoren dieses Werks sind erfahrene Experten aus unterschiedlichen Bereichen des Tarifrechts und garantieren den Nutzern - Personalsachbearbeitern, Personalräten, Haushaltsreferenten und Arbeitsrichtern - exakte, schnelle Information.

Beste Lösungen für Ihre Arbeitsbereiche
Das Lexikon der Eingruppierung enthält prägnante Beschreibungen zu mehr als 3.000 Tätigkeits- und Funktionsbezeichnungen im Bereich des Tarifrechts der Beschäftigten von Bund, Ländern und Kommunen mit zahlreichen Hintergrundinformationen.

Die Einarbeitung der Tätigkeitsmerkmale der Entgeltordnung des Bundes (EntgO Bund) und der Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (EntgO TV-L) ist bereits abgeschlossen. Die Aufnahme der Tätigkeitsmerkmale der Entgeltordnung für die Lehrkräfte der Länder (EntgO-L) und der Entgeltordnung zum TVöD im kommunalen Bereich (EntgO VKA) wird mit den nächsten Aktualisierungslieferungen fortgeführt.

Daneben wird laufend aktuelle Rechtsprechung der höchsten nationalen Gerichte und des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in das Werk eingearbeitet.

  • Mit lexikalisch aufbereiteten Erläuterungen maßgeblicher Begriffe aus dem Tarifrecht
  • Für eine korrekte Zuordnung zur Entgeltgruppe bzw. Vergütungsgruppe
  • Gezielte Verweise auf verwandte Stichworte und Tätigkeitsmerkmale
  • Angabe der Fundstellen in den Entgeltordnungen bzw. der Vergütungsordnung
  • Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung und Stellungnahmen verschiedener Fachgremien
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8073-0531-8
Bezugsinformationen Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
Seiten ca. 1400
Erscheinungsform Ordner
Anspruch mittel
Autor(en) Walter Claus, Antje Teichert, Klaus Brockpähler
Verlag Rehm, Heidelberg
Zielgruppe Personalrat
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Ausstattung Loseblattwerk

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.