Neu

Kündigungsschutzrecht

Kommentiertes Prozessformularbuch

Lieferbar
98,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. Auflage 2020 (November 2020)
Seiten 790
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
ISBN 978-3-8487-5803-6
-
+
Das Prozessformularbuch ist das Werkzeug erster Wahl für das Führen von Kündigungsschutzprozessen. Die kommentierten Muster sind streng an den einschlägigen Normen strukturiert, u.a. denjenigen aus KSchG, BetrVG, BGB, BBiG, ArbGG, MuSchG, PflegeZG, BEEG, SGB IX, TzBfG, ZPO. Sie bieten den passenden Formulierungsvorschlag für alle möglichen Klageverfahren. Muster zu Streit-/Gegenstandswertbeschwerden geben eine zusätzliche Hilfestellung für die Praxis.

Die 2. Auflage berücksichtigt alle kündigungsrechtlichen Neuerungen durch

  • Qualifizierungschancengesetz
  • Bundesteilhabegesetz
  • Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts
  • Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf
  • Aktuelle Rechtsprechung BAG (z. B. zu Massenentlassung), LAGs (Streitwertkatalog).

Ideal in Kombination mit dem Handkommentar Kündigungsschutzrecht - HaKo-KSchR.

Mit Online-Zugang inklusive sämtlicher zitierter Entscheidungen und Gesetze!

Renommierte Herausgeber und Autoren:
RAin Yvonne Bechold | RAin Dr. Annett Böhm, FAArbR | RA Mathias Busch, FAArbR | RA Marc Doßler, FAArbR u FASozR | RiArbG Alexander Dubon | RA Jan Gieseler, Mediator, FAArbR u FAStrafR | PräsLAG Wilhelm Mestwerdt | RAin Karin Milkau, FAArbR | RA Dr. Stephan Osnabrügge, FAArbR u FASportR | VRiLAG Gerhard Pfeiffer | RA Bernd Spengler, FAArbR | RiBArbG Ralf Zimmermann
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-5803-6
Seiten 790
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
Anspruch gehoben
Autor(en) Wilhelm Mestwerdt, Bernd Spengler, Alexander Dubon
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe GesetzesFormulare
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 17.11.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.