Kontrolle von Mindestlöhnen

Lieferbar
"Print on Demand", lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen
39,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
"Print on Demand", lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen
1. Auflage 2019 (Oktober 2019)
Seiten 319
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-658-26805-3
-
+
Im Buch werden die Ergebnisse der ersten umfassenden empirischen Untersuchung zur Kontrolle von Mindestlöhnen in Deutschland präsentiert. Es bietet am Beispiel von drei Branchen (Bauhauptgewerbe, Fleischwirtschaft, Gastgewerbe) einen Überblick zu Herausforderungen und Problemen bei der Durchsetzung (Enforcement) und Einhaltung (Compliance) von Mindestlöhnen. Auf der Basis zahlreicher Interviews mit Expertinnen und Experten aus der Praxis (z. B. Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände, Zoll) und einer umfassenden Auswertung der breiten internationalen Forschungsliteratur werden Ansatzpunkte und Strategien aufgezeigt, um die Einhaltung und Durchsetzung von Mindestlöhnen nachhaltig zu verbessern.

Prof. Dr. Gerhard Bosch ist Senior Professor im Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen.Frederic Hüttenhoff ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im IAQ. Dr. Claudia Weinkopf ist Stellvertretende Geschäftsführende Direktorin des IAQ.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-658-26805-3
Bezugsinformationen "Print on Demand", lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen
Seiten 319
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Gerhard Bosch, Frederic Hüttenhoff, Claudia Weinkopf
Verlag Springer Gabler
Erscheinungsdatum 10.10.2019
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.