Insolvenzordnung

InsO mit EuInsVO - Kurzkommentar

Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2021
199,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2021
20. Auflage 2021 (März 2021)
Seiten ca. 2900
Erscheinungsform gebunden in Leinen
ISBN 978-3-406-71681-2
-
+

Das unverzichtbare Update zum Insolvenzrecht.


Der Standardkommentar
Der Herausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt und sein hochkarätiges Autorenteam haben dieses Standardwerk zur InsO umfassend aktualisiert. Die Kommentierung ist kompakt und richtungsweisend zugleich. Ein unerlässliches Werk für jeden, der mit dem Insolvenzrecht befasst ist.

Topaktuell zur momentanen Lage
Die 20. Auflage enthält

  • die Kommentierung des Konzerninsolvenzrecht
  • das COVInsAG vom 27.3.2020
  • die Rechtsprechung - umfassend ausgewertet
  • den aktuellen Stand der ESUG-Erfahrungen samt ESUG-Evaluation
  • einen substantiellen Ausblick auf die geplante Reform zum Sanierungsrecht.

Unentbehrlich
für Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger, Insolvenzverwalter, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Praktiker in Wirtschaft, Banken und Versicherungen.

Vorteile auf einen Blick

  • mit Konzerninsolvenzrecht und allen relevanten Neuerungen
  • die aktuellen Entwicklungen um das COVInsAG vom 27.3.2020
  • wissenschaftlich fundierte Kommentierung
  • praxisnah und meinungsstark
  • mit EuInsVO 2015 und einem Anhang zum Steuerrecht
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2021
ISBN 978-3-406-71681-2
Seiten ca. 2900
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch gehoben
Autor(en) Karsten Schmidt
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Kurzkommentare
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 31.03.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.