Europäisches Sozialrecht

Kommentar

Lieferbar
158,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
7. Auflage 2017 (November 2017)
Seiten 1066
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8487-4305-6
-
+
Der "Fuchs" ist das Referenzwerk zum Europäischen Sozialrecht, das die zentralen Rechtsquellen des Gebiets umfassend darstellt. Er bietet Argumentations- und Lösungshilfen für nahezu alle Fallgestaltungen des Europäischen Sozialrechts und hat seit seinem ersten Erscheinen in Wissenschaft und Praxis ein ungeteilt positives Echo gefunden:

"Der Fuchs" ist längst zum Standardwerk des europäischen Sozialrechts avanciert. Er ist sowohl für den Wissenschaftler als auch für den Praktiker, der sich mit dieser Materie befasst, unverzichtbar.
(Akad.Rat a.Z. Dr. Adam Sagan, DVBl 21/13)

Die 7. Auflage bringt das Recht der Koordinierung der sozialen Sicherheit auf den aktuellen Stand.

Besonders hilfreich:
Alle geltenden Empfehlungen und Beschlüsse der Verwaltungskommission werden abgedruckt.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-4305-6
Seiten 1066
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Maximilian Fuchs
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.