zurück

Bild von Die Kündigung im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche

Die Kündigung im Mitarbeitervertretungsgesetz der Evangelischen Kirche


Kundenbewertungen:

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

2. Auflage 2009 (Juli 2009)
270 Seiten

Ausstattung: gebunden

Verlag: Hermann Luchterhand, Köln

ISBN: 978-3-472-07462-5



Die Evangelische Kirche und ihre Diakonie sind bedeutende Arbeitgeber mit besonderen Vorschriften im kirchlichen Arbeits- und Dienstrecht. Durch veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen und neue Anforderungen an Mitarbeiter können Kündigungen nicht (mehr) ausgeschlossen werden.

Das Praxishandbuch erklärt verständlich die:
Grundlagen und Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts bei Kündigungen
Schnittstellen von staatlichem und kirchlichen Kündigungs(schutz)recht
rechtssichere Einleitung und Durchführung von Beteiligungsverfahren bei ordentlichen und außerordentlichen (Änderungs-)Kündigungen
Vorgaben der Tarife, insbesondere AVR.Diakonie
erfolgreiche Vorbereitung von Terminen beim kirchlichen Arbeitsgericht.


Der Autor: Achim Richter M.A. M.A., Fachanwalt für Arbeitsrecht; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Dienstrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes, Mönchengladbach

Lieferbar
  • 29,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken