Die Geschäftsführung des Personalrats

Arbeitshilfe für die Praxis der Personalratsarbeit

Lieferbar
14,50 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. überarbeitete Auflage 2019 (Mai 2019)
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-946491-04-0
-
+
Welche Formalien sind bei der Personalratsarbeit unbedingt zu beachten? Und wie organisiert man das möglichst geschickt? Diese Arbeitshilfe gibt Antworten.

Mit praxisnahen Erläuterungen und Checklisten wird der unvermeidbare organisatorische Teil der Arbeit überschaubar und somit schnell zur rechtssicheren Routine. Dadurch bleibt Zeit und Kraft, die Personalratssitzung als Kreativwerkstatt zu nutzen und alle betrieblichen Akteure in eine offensive Arbeit einzubinden.

Die Autoren stützen sich auf jede Menge praktische Erfahrung. Aus der Personalräteschulung wissen sie sehr genau, wo "der Schuh drückt". Heinrich Jordan ist seit über zwanzig Jahren Personalratsvorsitzender und Autor eines weiteren Handbuchs zum Personalvertretungsrecht. Stefanie von Halen ist Arbeitsrechtlerin und ebenfalls Autorin weiterer Ratgeber für die Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretungen.

Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-946491-04-0
Seiten 122
Erscheinungsform gebunden
Anspruch einfach
Autor Stefanie von Halen, Heinrich Jordan
Verlag ver.di Bildung + Beratung
Erscheinungsdatum 01.05.2019
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.