Der Freie-Mitarbeiter-Vertrag

Ein Leitfaden zur Vertragserstellung

Lieferbar
19,95 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2018 (Juli 2018)
Seiten 127
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8029-4213-6
-
+

Rechtssichere Verträge mit Freelancer abschließen



Der Einsatz freier Mitarbeiter bietet für den Unternehmer als Auftraggeber den Vorteil, flexibel und ohne bürokratische Hürden Arbeitskräfte zu beschäftigen. Für den Auftragnehmer locken eine freie Zeiteinteilung und ein höherer Lohn.

Um die jeweiligen Vorteile nützen zu können, sind rechtliche Vorgaben zu beachten. Sozialversicherungs- und steuerrechtliche Pflichten müsen auch beim Einsatz eines Freelancers eingehalten werden, sonst hat der Unternehmer nachträglich Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge abzuführen.

Eine sachkundige Vertragserstellung hilft dabei, Risiken zu umgehen und die Folgen einer falschen Einordnung als "freier Mitarbeiter" zu vermeiden. Hier setzt der Leitfaden Der Freie-Mitarbeiter-Vertrag an:

  • Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Beschäftigung eines freien Mitarbeiters
  • Vertragsmuster mit einer Vielzahl von Regelungsmöglichkeiten, um auf einzelne Bedürfnisse einzugehen
  • Weiterführende Hinweise zu den einzelnen Vertragsklauseln, um die Abfassung des Vertrages zu optimieren
  • Englischsprachiger Mustervertrag, um internationale Fachkräfte einsetzen zu können
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8029-4213-6
Seiten 127
Erscheinungsform gebunden
Anspruch einfach
Autor(en) Christian Ostermeier
Verlag Walhalla Fachverlag, Regensburg
Reihe Reihe Betriebliche Praxis
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 01.07.2018
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.