zurück

Bild von Das neue Datenschutzrecht der EU

Das neue Datenschutzrecht der EU

Grundlagen - Gesetzgebungsverfahren - Synopse

Kundenbewertungen:

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2016 (Oktober 2016)
339 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Reihe: Nomos Praxis Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden

ISBN: 978-3-8487-2804-6



Am Ende eines langen Verhandlungsweges steht die Neuregelung des Europäischen Datenschutzrechts.

Der Band: - Das neue Datenschutzrecht der EU-
informiert Sie zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt über die Entstehungsgeschichte und die rechtlichen Grundlagen der Neuregelungen im Wege der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Bei allen wichtigen thematischen Neuerungen erfährt der Leser, welche Argumente in den letzten Jahren von den beteiligten Akteuren vorgebracht, wie sie im Verfahren behandelt und zu welchem Ergebnis mit welchen Argumenten schließlich die Reform gekommen ist. Synoptische Gegenüberstellungen erleichtern den Zugang.

Diesen Band braucht jeder, der sich vor Inkrafttreten der Normen darüber informieren muss,

  • was die Grundlage der Regelungen ist
  • wie im Gesetzgebungsprozess argumentiert wurde
  • wie entsprechend die Neuregelungen zu interpretieren sind.


Datenschutzrechtlern bietet sich eine Fundgrube an Informationen. Unternehmen werden ableiten können, wo die Grenzen ihrer Gestaltungsmöglichkeiten liegen, Aufsichtsbehörden können ihre Positionen argumentativ untermauern. Alle brauchen diesen Band insbesondere in Bezug darauf, wie weit die Regelungen gehen und was vom nationalen Recht noch bleibt.

Kundigere Autoren gibt es nicht:
Jan Philipp Albrecht, LL.M. ist als Berichterstatter des Europäischen Parlaments für die geplante HYPERLINK "https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung" /o "Datenschutz-Grundverordnung" Datenschutz-Grundverordnung die prägende Persönlichkeit im Entstehungsprozess der Verordnung. Unter seiner Führung wurden alle Argumente im Vorfeld der Parlamentsbefassung gesammelt, bewertet und im Hinblick auf eine stimmige Fassung erstellt. Er kennt somit wie kein Zweiter die entwickelten Argumentationslinien; Dr. Florian Jotzo ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kiel.

Lieferbar
  • 48,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken