Betriebsrentengesetz

Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung

Lieferbar
59,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
15., neu bearbeitete Auflage 2018 (Juli 2018)
Seiten 582
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-406-71935-6
-
+
Zum Werk
Der handliche Kommentar erläutert das Betriebsrentengesetz glasklar. Stets berücksichtigt ist die höchstrichterliche Rechtsprechung.

Zur Neuauflage
Die 15. Auflage enthält:


Betriebsrentenstärkungsgesetz

  • Reine Beitragszusage
  • Opting-Out
  • Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Übertragung von Rückdeckungsversicherungen in der Insolvenz
  • Rentenanpassung bei Pensionskassen

Umsetzung der Mobilitäts-Richtlinie

  • Schnellere Unverfallbarkeit
  • Dynamisierung unverfallbarer Anwartschaften
  • Einschränkung der einseitigen Abfindbarkeit
  • Auskunftspflichten

Versorgungsausgleich

  • Rentenbezug und Kapitalwertverzehr
  • Rechnungszins nach BilMoG-Änderung
  • Unisex-Richttafeln
  • Fondsorientierte Zusagen
  • Urteile des BAG
  • Anforderungen an die beitragsorientierten Leistungszusage
  • Dynamische Auslegung von Regelungen zur Altersgrenze 65
  • Darlegungstiefe bei sachlich-proportionalen Gründen
  • Erschwerung der versicherungsvertragliche Lösung
  • Vorgezogene Altersrente nach unverfallbarem Ausscheiden
  • Teilzeit und gespaltene Rentenformel
  • Teilzeit und Dienstzeitbegrenzung
  • Höchst- und Mindestaltersgrenzen
  • Spätehenklauseln
  • Ablösbarkeit Gesamtzusagen durch Betriebsvereinbarung
  • Betriebsvereinbarungsoffenheit der betrieblichen Übung
  • Einstandspflicht bei Eigenbeiträgen
  • Insolvenzfestigkeit Unterstützungskasse
  • Insolvenzschutz von Kapitalzahlungen
  • Rentenanpassung und Berechnungsdurchgriff
  • Rentenanpassung und Konzernverrechnungspreise
  • Rentenanpassung und Biometrischer Faktor
  • Ausgliederung Rentnergesellschaft
  • Disposivität des BetrAVG bei Organmitgliedern

Zielgruppe
Für Steuerberater und Rechtsanwälte, Personal- und Finanzleiter, Mitglieder der Tarifvertragsparteien und der Betriebsparteien, Mitarbeiter von Verbänden und Behörden, Richter, Berater, Gutachter sowie Wirtschaftsprüfer.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-71935-6
Seiten 582
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor(en) Theodor Cisch, Michael Karst, Peter Ahrend, Wolfgang Förster
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Kompakt-Kommentare
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.07.2018
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.