zurück

Bild von Betriebsanweisungen in Unternehmen

Betriebsanweisungen in Unternehmen

Praxisleitfaden für die professionelle und rechtssichere Erstellung

Kundenbewertungen:

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2015 (März 2015)
152 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Verlag: Richard Boorberg, Stuttgart, München

ISBN: 978-3-415-05262-8



Betriebsanweisungen sind Pflicht
Nahezu jedes Unternehmen ist rechtlich dazu verpflichtet, Betriebsanweisungen für alle möglicherweise gefährlichen Arbeiten oder Handlungen zu erstellen.

Sie dienen der Sicherheit
Allein Betriebsanweisungen können Verantwortlichen und Mitarbeitern in Unternehmen vermitteln, was die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften vorschreiben. Es geht darum, das korrekte Verhalten z.B. an Arbeitsplätzen, im Umgang mit gefährlichen Stoffen, mit Maschinen, mit Substanzen oder in Notsituationen kurz, präzise und allgemein verständlich zu beschreiben.

Mitarbeiter müssen sie kennen, verstehen, akzeptieren, umsetzen
Betriebsanweisungen müssen verständlich sein Betriebsanweisungen müssen bekannt sein, verstanden werden und auch von den Mitarbeitern eingesehen bzw. akzeptiert werden, damit sie entsprechend eingehalten werden und dadurch Unfälle oder Schadenereignisse vermieden werden können. Eine weitere unverzichtbare Voraussetzung ist noch eine Portion "Gesunder Menschenverstand - GMV".


So erstellen Sie korrekte Betriebsanweisungen
Dieser Praxisleitfaden zeigt Verantwortlichen und Interessierten auf, wie sie unter Verwendung des jeweiligen Fachwissens und Einbeziehung anderer notwendiger Informationen inhaltlich und formaljuristisch korrekt, d,h, professionell und rechtssicher, Betriebsanweisungen erstellen können. Zahlreiche Regeln, Tipps und Beispiele runden den Inhalt ab.

Lieferbar
  • 24,80 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken