Betriebliches Eingliederungsmanagement bei Mitarbeitern mit psychischen Störungen

Lieferbar
32,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2016 (September 2016)
Seiten 174
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-662-49111-9
-
+
  • Kompakter Praxisleitfaden zum betrieblichen Eingliederungsmanagement bei psychischen Störungen
  • Handlungsempfehlungen, Gesprächsleitfäden und reale Fallbeispiele
  • Mit psychotherapeutischen und juristischen Expertenkommentaren


Dieses Buch unterstützt Personal- und Fallmanager, Interessen- und Schwerbehindertenvertretungen sowie Gesundheitsbeauftragte in Unternehmen dabei, die betriebliche Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach psychischen Krisen zu steuern und sich durch Schwierigkeiten und Rückschläge nicht entmutigen zu lassen. Es liefert konkrete Handlungsempfehlungen, reale Fallbeispiele, Expertenkommentare eines Juristen und hilft, die Chancen des "Betrieblichen Eingliederungsmanagements" (BEM) zu erkennen und zu nutzen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-662-49111-9
Seiten 174
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Ina Riechert, Edeltrud Habib
Verlag Springer Verlag
Zielgruppe Betriebsrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.