Neu

BEM - Wiedereingliederung in kleinen und mittleren Betrieben

Praxisleitfaden und Beispielsfälle zum betrieblichen Eingliederungsmanagement

Lieferbar
19,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
3., überarbeitete, aktualisierte Auflage 2020 (Juli 2020)
Seiten 200
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6971-0
-
+

BEM - ganz praktisch



Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn Beschäftigte innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen arbeitsunfähig sind. Es hat das Ziel, erkrankte Mitarbeiter nach längerer Arbeitsunfähigkeit wieder in den Arbeitsprozess einzugliedern und krankheitsbedingte Kündigungen zu vermeiden. Bei der praktischen Umsetzung gibt es aber immer noch erhebliche Defizite.

Der Ratgeber dient als Orientierungshilfe. Leicht verständlich erläutert er die Bedeutung und den Ablauf des BEM. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Besonderheiten der kleinen und mittleren Betriebe. 30 Beispielsfälle aus der betrieblichen Praxis veranschaulichen, was mit dem BEM möglich ist. Zahlreiche Mustervorlagen und eine Betriebsvereinbarung zeigen, wie sich betriebliche Eingliederung im Betrieb regeln lässt.

Schwerpunkte der Neuauflage:

  • Aktuelle Rechtsprechung zum BEM
  • Änderungen des SGB IX
  • Neues Datenschutzrecht und seine Bedeutung für das BEM-Verfahren

Autorin:
Edeltrud Habib, Disability-Managerin, Kinderkrankenschwester, Erzieherin. 22 Jahre in der Freistellung als Betriebsrätin und Schwerbehindertenvertretung. Langjährige Tätigkeit beim Beratungsprojekt »handicap« zum BEM. Sie ist Expertin für Arbeits- und Gesundheitsschutz mit langjähriger Seminartätigkeit.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6971-0
Seiten 200
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Edeltrud Habib
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe aktiv im Betriebsrat
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 29.07.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.