Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren

Seriöse und skrupellose Rhetorik

Lieferbar
29,95 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
3. Auflage 2017 (Oktober 2017)
Seiten 184
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-96186-002-9
-
+

Menschen gewinnen - für Ideen, für Ziele, für sich

Sobald zwei Menschen sich begegnen und anfangen, miteinander zu sprechen, beginnt der Prozess der gegenseitigen Beeinflussung. Im positiven Fall entsteht eine Win-win-Situation, von der beide Gesprächspartner profitieren. Doch nicht jede Einflussnahme ist gewinnbringend.

Bestseller-Autor und Rhetorik-Experte Professor Heinz Ryborz zeigt, wie Sie eine überzeugende Persönlichkeit werden, Tricks durchschauen und Ihr Gegenüber für sich gewinnen.

  • Leicht erlernbare, bewährte Mentaltechniken verhelfen zu mehr Ausstrahlung und Charisma.
  • Menschen verstehen, Freunde gewinnen: Die Kunst der anderen Sichtweise schärft den Blick.
  • Die Techniken der Beeinflussung durchschauen: So schützen Sie sich vor Manipulation und Selbsttäuschung.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-96186-002-9
Seiten 184
Erscheinungsform gebunden
Anspruch einfach
Autor(en) Heinz Ryborz
Verlag Walhalla u. Praetoria - metropolitan
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, JAV, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 10.10.2017
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.