Arbeitsstätten

Arbeitsstätten und Unfallverhütungsvorschriften, ergänzbarer Kommentar nebst Vorschriften, Texten und Arbeitshilfen - im Abonnem

Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Ende der Bezugszeit
99,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Ende der Bezugszeit
Seiten ca. 2500
Erscheinungsform Ordner
ISBN 978-3-503-01415-6
-
+
Die Arbeitsstättenverordnung dient der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Einrichten und Betrieben von Arbeitsstätten. Sie gilt für alle Arbeitsstätten in Industrie, Handwerk und Handel und gehört zu den zentralen Arbeitsschutzvorschriften.

Der Kommentar "Arbeitsstätten" unterstützt Sie beim Bereitstellen z. B. von allgemeinen Arbeitsräumen, Sanitärräumen, Unterkünften oder Erste-Hilfe-Räumen. Es erläutert Ihnen
    wie eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen ist,
  • welche Verkehrswege zu benutzen sind
  • und regelt Wesentliches zu den Arbeitsbedingungen.


Einerseits haben die Betriebe Spielraum bei der Gestaltung der Arbeitswelt, andererseits müssen weiterreichende Vorschriften und sogar Gerichtsurteile, Normen und Vereinbarungen mit Sozialpartnern berücksichtigt werden. Hier bietet Ihnen der Kommentar "Arbeitsstätten" stets schnell und komfortabel konkrete Hilfestellungen. Das Werk enthält dazu auch die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), die berufsgenossenschaftlichen und DGUV Vorschriften sowie deren Erläuterungen.

Alle Inhalte im Überblick:
Vorschriften, Texte und Arbeitshilfen hinsichtlich Arbeitsschutz:

    Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) nebst Kommentierung
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften (BGV)
  • Berufsgenossenschaftliche Regeln (BGR)
  • Berufsgenossenschaftliche Informationen (BGI)
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Leitlinien LASI, Handlungshilfen
  • DGUV 2
  • Recht der Beförderung gefährlicher Güter
  • Erläuterungen zum SGB VII


Dieser Kommentar richtet sich insbesondere an Arbeitgeber, Behörden- und Dienststellenleiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmediziner/Betriebsärzte, Betriebs- bzw. Personalräte, Arbeitsschutzbehörden, Berufsgenossenschaften sowie an die Gemeinde-Unfallversicherungen.

Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-503-01415-6
Bezugsinformationen Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Ende der Bezugszeit
Seiten ca. 2500
Erscheinungsform Ordner
Anspruch gehoben
Autor(en) Matthias Nöthlichs
Verlag Erich Schmidt Verlag, Berlin
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.